Baum zum 150-jährigen Jubiläum gepflanzt

 

Zur Erinnerung an das 150-jährige Bestehen des Hauptvereins in diesem Jahr haben die beiden Naturschutzwarte des Schwarzwaldvereins Lenzkirch, Andreas Schellbach und Bastian Senger, eine Traubeneiche (= Baum des Jahres 2014) im Geopark gepflanzt.

Die Suche nach einem geeigneten Standort gestaltete sich recht schwierig, war doch der zuerst vorgesehene Platz viel zu steinig, um dem stattlichen Baum genügend Nahrung zu geben.

 

 

Nach einigen Versuchen wurde dann aber ein idealer Ort gefunden. (Dafür mussten allerdings einige Büsche weichen.)

Bei „tollem“ Pflanzwetter (tatsächlich regnete es in Strömen, auch noch Tage danach) konnte der Baum dann gesetzt werden.

 

Im Anschluss an die vom Schwarzwaldverein Lenzkirch aus Anlass des Hauptvereins-Jubiläums veranstaltete geologische Themenwanderung (mit fachkundigen Erklärungen!) am Sonntag, 13. Juli rund um Lenzkirch herum soll unsere Traubeneiche auch Gegenstand einer kleinen Einweihungsfeier in unserem Geopark sein.

Mitglied


wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Lenzkirch www.wetter.de


Hauptverband