Heimatpflege

.1972 ging die Ruine Urach vom Hause Fürstenberg in den Besitz der Gemeinde Lenzkirch über und seit dieser Zeit betreut der Schwarzwaldverein das historische Gebäude.

Im Jahr 1997 restaurierte die Ortsgruppe die alten Brunnstuben im Urseetal. Das Dachgestühl wurde erneuert und mit Schindeln eingedeckt.

Die Wegkreuze auf der Gemarkung Lenzkirch wurden erfasst und mit viel Liebe und Arbeit gepflegt und instandgehalten

1998 schrieb Manfred-G. Haderer das Buch Kreuzgeschichten. Herausgeber war der Schwarzwaldverein Lenzkirch. Es sind nur noch wenige Exemplare erhältlich.

In diesem Werk sind die Entstehungsgeschichten in äußerst unterhaltsamer Art für die Nachwelt dokumentiert.


Auch die Säntisblickhütte erfuhr eine umfangreiche Renovierung. Viele ehrenamtliche Helfer waren im Einsatz, vor allem musste der morsche Dachstuhl komplett erneuert werden, das Dach wurde mit Bitumenschindeln eingedeckt.

Mitglied


wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Lenzkirch www.wetter.de


Hauptverband